Die 2c in der Kunsthalle


Wir, die Klasse 2 c, sind heute nach Hamburg in die Kunsthalle mit der Bahn gefahren und haben dort zum Thema "Museum mit Mustern" einen Workshop gemacht.

Wir haben erst einmal etwas über Muster in der Natur und in der Kunst erfahren und gelernt, dass zwei Dinge immer in Mustern wiederkehren: Form und Farbe.

Dann durften wir Muster (nach-)legen bzw. kreieren und schließlich anhand von unterschiedlich großen Stäbchen und Steckkugeln eigene Mustergebilde erstellen. Diese haben wir dann gemeinsam betrachtet und mit vorgegebenen Bildern verglichen. Diese eigenen Werke wurden von uns im Raum als Ausstellungsstücke  für andere Kinder hinterlassen.

Mit diesen Infos im Gepäck ging es dann in den Keller, in die Ausstellung „Moderne Kunst“, wo wir zwei Gemälde von Franz Marc und Paul Klee betrachtet und interpretiert haben, Muster entdeckten und dann auf dem Boden liegend auf einen Pappteller eigene Muster gezeichnet haben, immer unter der Vorgabe: Form und Farbe wiederholen sich...

Das war sehr, sehr interessant und regt an, Bilder auf eine neue Art zu betrachten und zu gestalten !