"Sankt Martin, Sankt Martin!"


Laternenumzug der 1. und 2. Klassen

Mit musikalischer Unterstützung ...
...geht es noch viel besser ...
Die Polizei sichert unseren Weg.
...Ein langer Zug ...
Zum Abschluss wird noch einmal kräftig gesungen.

Am 12.10. trafen sich alle Erstklässler und die Klassen 2a und b am späten Nachmittag - bestückt mit ihren bunten Laternen - auf dem Schulhof.  Da sich an diesem Tag endlich mal die Sonne gezeigt hatte, war es leider noch sehr hell. Es war aber trocken und nicht mehr so windig!

Die Helligkeit schadete der guten Stimmung jedoch nicht. Als endlich der Spielmannszug Reinbek auf dem Schulhof erschien, stimmten alle fröhlich und stimmkräftig „Sankt Martin, Sankt Martin an“. Unter Polizeischutz marschierte die Gruppe dann los und konnte dabei beweisen, dass sie kräftig die Martinslieder im Unterricht geübt hatten.

Einen schönen Abschluss gab es um die vom Hausmeister bestückten Feuerkörbe auf dem Schulhof. Hier wurden alle Lieder noch einmal gemeinsam gesungen.

Ganz herzlich bedanken sich die Schüler der Grundschule Mühlenredder bei ihren Eltern, dem Spielmannszug Reinbek, der Polizei und dem Hausmeister für die Unterstützung und Mithilfe.

Bis zum nächsten Jahr!