Stand der Dinge im Januar


Die Erasmus-Time am 16. Januar war wieder eine Vollversammlung in unserer Turnhalle. Die jahrgangsübergreifenden Arbeitsgruppen berichteten über den Stand ihrer Aufgaben zum Thema "Zukunft".

Manche wollen futuristische Kleidungsstücke entwerfen, andere modellieren zukünftige Verkehrsmittel, wieder andere berichten über ihre Zukunftsvisionen des täglichen Lebens. Deutlich wurde bei den Darstellungen der Kinder die große Freude an der Arbeit zu diesem Thema.

Viel ist noch zu tun, wenn zum Fest am 17. Mai die Ausstellung der Arbeiten eröffnet wird!