Prävention


Unsere Schule hat ein Gesundheitskonzept erarbeitet, das das ganzheitliche Wohlbefinden unserer Schüler zum Ziel hat und präventiv körperlichen wie psychischen Störungen unserer Kinder entgegenwirken will.

Unter vielen anderen Aktivitäten sieht dieses Konzept vor, dass externe Fachleute auf Elternabenden über vorbeugende Maßnahmen hinsichtlich der Gefährdung durch Suchtmittel informieren und Hilfe anbieten.

Des Weiteren laden wir für unsere Klassen 3 und 4 den Verein Dunkelziffer ein, der mit kleinen Theaterstücken die Kinder dafür sensibilisieren soll, gewalt- und sexuell-orientierte Übergriffe zu erkennen, abzuwehren und sich Hilfe zu holen.