CLIL-Kurs Herbst 2018


Herbstkurs in Scarborough

In der Anglolang-Schule in Scarborough fand in den Herbstferien '18 ein zweiwöchiger Kurs für Lehrkräfte statt, den Frau Neubert mit Unterstützung von Erasmus-KA1-Mitteln besuchen konnte. Neben der Vertiefung der  englischen "fluency" stand am Nachmittag die Beschäftigung mit CLIL (Content and Language Integrated Learning) auf dem Stundenplan. Mit anderen Lehrkräften aus Lettland, Italien, Spanien, Bulgarien und Deutschland gab es anregende Gespräche über methodische Möglichkeiten, inhaltliche Aspekte mit Fremdsprachenlernen zu verbinden.

Sehr spannende Fragestellungen zu Schule und Gesellschaft ergaben sich in den morgendlichen Diskussionen und führten zu regen Meinungsaustausch in den Klein- und Gesamtgruppen..

Frau Neubert fand den Besuch in einer örtlichen "primary school" besonders interessant. Bei dem Rundgang durch die Räumlichkeiten lernte sie die englischen KollegInnen kennen und bekam einen Einblick in die unterrichtliche Arbeit in einem nicht so privilegierten Stadtteil Scarboroughs. Im Gespräch mit der Schulleiterin ergaben sich viel Anknüpfpunkte und interessante Aspekte. Abschließend waren sich die Gesprächspartner einig, den gemeinsamen Austausch fortzusetzen.