Leseinsel


Hier an der Grundschule Mühlenredder gibt es einen Ort, an dem die Kinder Urlaub machen können vom Schulstress, auf Abenteuerreise gehen oder in eine Fantasiewelt eintauchen: Seit vielen Jahren ist die Leseinsel als Schulbücherei für alle Schüler der Klassen 1 – 4 an jedem Schultag in der ersten großen Pause von 10:30 - 11:00 Uhr geöffnet.

                                                                                                                                

In gemütlicher Atmosphäre mit Sitzkissen und Sofas können die Schüler aus einem Angebot von über 2.000 Büchern wählen. Jeder darf in der Pause schmökern oder sich für zuhause bis zu 2 Bücher ausleihen. Mittels eines eigens für diesen Zweck erstellten Computerprogramms ist die Verwaltung schnell und unproblematisch. Jeder Schüler erhält dafür bei Schuleintritt einen eigenen Leseausweis.

                                                                            Und die Auswahl an Lesestoff ist groß: neben interessanten Sachbüchern über die verschiedensten Themengebiete gibt es Regale mit zahlreichen Erstlesebüchern und natürlich ein vielfältiges Angebot für die geübteren Leser.

 

 

                                                                     Angesagte Bücherreihen wie „Die Olchis“, „Drache Kokosnuss“, „Meine Freundin Conni“, „Die drei ???-Kids“, „Das magische Baumhaus“, ,„Gregs Tagebuch“, „Harry Potter“ und viele andere sorgen neben Buchklassikern für Abwechslung und stetigen Leseanreiz.

 

 

 

Der beachtliche Buchbestand der Leseinsel ist zahlreichen Sach- und Geldspenden von Eltern, Lehrern, dem Schulverein, diversen Verlagen, verschiedenen Buchhandlungen aus Reinbek und Wentorf und den Reinbeker Bücherfreunden zu verdanken.

 

 

 

Zusätzlich „verdienen“ die Leseinsel-Eltern Geld für Neuanschaffungen beim halbjährlichen schulinternen Bücherflohmarkt, auf dem sie selbstgebackene Waffeln anbieten.

 

Betreut wird die Leseinsel von einem Mitarbeiterstamm aus - nun nicht mehr - 21 ehrenamtlich tätigen Müttern und Vätern, die sich im 14-tägigen Dienst in 2er-Teams um das Verleihen der Bücher kümmern, die Schüler beraten und beim Aussuchen der richtigen Lektüre unterstützen.

Wer Lust hat, in das LeseInsel-Team einzusteigen, kann das nebenstehende Formular anklicken und ausdrucken. Den ausgefüllten unteren Teil bitte abschneiden und entweder im Sekretariat bei Frau Quast oder der Klassenlehrerin abgeben.